Intensivpflege Wohngemeinschaft

Ab Mai 2021 ermöglichen wir durch die von uns betreute Intensivpflege-Wohngemeinschaft in 66509 Maßweiler auf der Sickinger Höhe, langzeitbeatmeten und intensivpflegebedürftigen Menschen auch dann selbstbestimmt und autark zu leben, wenn sie nicht in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Wir machen es uns in einem neuen Tätigkeitsfeld zur Aufgabe, eine aktivierende, ganzheitliche Förderung und Pflege von Menschen mit Intensiv- und Beatmungspflegebedarf, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Einzelnen zu gewährleisten und ihnen ein neues Zuhause zu geben.

Die Außerklinische Beatmungs- und Intensivpflege WG soll dem Patienten ermöglichen, unter Berücksichtigung seiner individuellen Erkrankung so normal wie möglich zu leben.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität des Einzelnen zu optimieren. Wir bieten Ihnen eine individuell ausgerichtete, ganzheitliche Pflege, in einer familiär- häuslichen Wohnumgebung.

Die Pflege beatmeter Menschen erfordert ein hohes Maß an Motivation, Verantwortungsgefühl und Einfühlungsvermögen sowie ein fundiertes Wissen, technisches Verständnis und manuelles Geschick.

Unser Angebot richtet sich an Patienten mit:

  • Obstruktiven und restriktiven Lungenerkrankungen
  • Chronisch, globalen Lungenerkrankungen
  • Störung des Atemzentrums
  • Chronisch obstruktive pulmonale Erkrankungen
  • Chronisch respiratorische Ateminsuffizienz
  • Thoraxdeformationen
  • Asbestose
  • Lungenfibrose
  • COPD

    Außerdem an Patienten mit folgenden neurologischen Erkrankungen:
  • Wachkoma
  • Multiple Sklerose
  • Querschnittserkrankungen
  • Myastenia Gravis
  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

    Unser Pflegeteam, bestehend aus examinierten Kranken- und Altenpfleger/innen, Pflegeexperten für außerklinische Beatmung und Anästhesie/ Intensiv Pfleger/innen, ist stets bestrebt, für Sie ein optimal zusammenspielendes Kompetenzteam zu organisieren.

    Dazu gehören z.B. Physiotherapeuten, Logopäden und eine Kooperation mit einer Fachklinik für Pneumologie.

    Neben der Intensiv- und Beatmungspflege wird in Kooperation mit einem Allgemein sowie Notfall und Anästhesiemediziner eine ärztliche Versorgung direkt vor Ort gewährleistet.

    Unsere Wohngemeinschaft

    Das Gebäude, in dem die Wohngemeinschaftsräumlichkeiten liegen, befindet sich in der Ortsgemeinde Maßweiler.

    Maßweiler liegt nördlich des Schwarzbachtals auf der Sickinger Höhe und gehört der Verbandsgemeinde Thaleischweiler- Fröschen an.

    In der barrierefreien, teilweise selbstverwalteten Intensivpflege-Wohngemeinschaft leben bis zu 3 Bewohner/Innen zusammen. Die großzügigen, hellen Einzelzimmer können von den Bewohner/Inn selbst gestaltet werden. Der Wohnbereich steht den MitbewohnerInnen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Jeder Einzelne kann sich einbringen. Die WG-Abläufe werden gemeinsam von den BewohnerInnen bestimmt. Freunde und Familien sind hier jederzeit willkommen.

    Eine fast ganz normale Wohngemeinschaft also.

    Durch die zentrale und gleichzeitig ruhige Lage im Herzen von Maßweiler auf der Sickinger Höhe, ist eine optimale Anbindung an
    öffentliche Verkehrsmittel sowie kurze Wege zu Läden, Ärzten und Therapeuten gewährleistet.

    Bei der Intensivpflege setzen wir auf höchste Standards und qualifizierte Pflegefachkräfte. Rund um die Uhr kümmert sich ein Team aus Spezialisten darum, dass die BewohnerInnen in allen Belangen Ihres Lebens optimal versorgt sind. Unser Ziel ist es darüber hinaus, dass jede/r sein/ihr Leben nach seinen/ihren persönlichen Vorstellungen gestalten kann. Die BewohnerInnen der Intensivpflege-Wohngemeinschaft wählen Ihre Ärzte und Therapeuten frei. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Suche und bieten Ihnen die Möglichkeit von unserem medizinischen Netzwerk zu profitieren.

    Leistungen im Überblick:
  • Spezielle Krankenbeobachtung
  • Monitoring
  • Behandlungspflege jeglicher Art
  • Kanülenwechsel
  • Schmerztherapie
  • Palliativpflege
  • Parenterale/ enterale Ernährung
  • Portversorgung
  • Inhalations- bzw. Atemtherapie
  • Invasive und nicht invasive Beatmung

    Leistungen der Grundpflege:

    Die HerzLicht Intensivpflege GmbH steht in Kooperation mit einigen fachlich kompetenten Krankenhäusern .Die Kooperation hat zum Ziel, beatmungspflichtige Patienten mit Unterstützung und fachärztlicher Begleitung der Krankenhäuser zu unterstützen, die medizinische Notwendigkeit zu ergänzen, zu fördern und damit weiterzuentwickeln. Eine Verlegung in die Klinik tritt erst bei akuter Verschlechterung des Gesundheitszustandes oder einem medizinischen Notfall ein.

    Finanzierung

    Die Kosten für das Leben in der Intensivpflege-Wohngemeinschaft teilen sich in drei Bereiche auf:

    • Pflege
    • Betreuung
    • Miete

    Die Kosten für die Grund- und Behandlungspflege werden von der Pflege- bzw. Krankenkasse übernommen. Hier kann eine geringe Eigenbeteiligung entstehen.

    Für die Organisation des täglichen Lebens – wie Einkäufe, Kochen, Waschen und die Reinigung – stehen den Mietern Hauswirtschaftskräfte zur Seite. Die hierfür anfallende Kostenpausschale kann teilweise durch Mittel aus der Pflegekasse finanziert werden.

    Die Miete für die Zimmer und gemeinschaftlich genutzten Räume berechnet sich nach der jeweiligen Wohnfläche. Über die Nebenkostenpauschale sind auch Strom, Telefon, Internet und TV abgedeckt.

    Von Anfang an unterstützen wir Sie mit Rat und Tat bei allen Fragen der Finanzierung sowie bei der Kommunikation mit der Kranken- und Pflegekasse.

    Sie haben Fragen?

    Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns einfach über…………

Sie benötigen schnelle Hilfe?
Rufen Sie uns an!

+49 (0) 6334/9899158

Wir sind für Sie da und kümmern uns schnell und unkompliziert um Ihre Belangen!

So finden Sie uns:
Herzlicht Intensivpflege GmbH
Inh. Rebecca May
Zum Tälchen 5
66987 Thaleischweiler-Fröschen

So erreichen Sie uns:
Tel: +49 (0) 6334 9899158
Fax: +49 (0) 6334 9899159
E-Mail: info@herzlicht-intensivpflege.de
Web: www.herzlicht-intensivpflege.de

So folgen Sie uns: