Intensivpflege Zuhause

Was versteht man unter der außerklinischen Intensiv-und Beatmungspflege?

Die außerklinische Intensiv-und Beatmungspflege umfasst eine Versorgungsform in der schwerstpflegebedürftige Menschen bis zu 24 Stunden am Tag von Pflegefachkräften intensivpflegerisch versorgt und überwacht werden.

Die Versorgung intensivpflegebedürftiger Menschen bietet die HerzLicht Intensivpflege GmbH in der eigenen Häuslichkeit des pflegebedürftigen Menschen an, sodass auch mit höchstem Pflegebedarf die Möglichkeit besteht, im eigenen Zuhause versorgt zu werden.

Anspruch auf die außerklinische Intensivpflege 

Die außerklinische Intensiv-und Beatmungspflege umfasst die Versorgung tracheotomierter und beatmungspflichtiger Patienten, deren medizinische Diagnose eine 24 stündige Betreuung benötigen. Voraussetzung für die Kostenübernahme durch die Kranken-&und Pflegekassen ist eine ärztliche Verordnung über die Intensivpflege.

Indikationen für eine solche Verordnung können sein: 

  • amyothrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Muskeldystrophie
  • Querschnittslähmung
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Wachkoma
  • und diverse weitere Indikationen

Leistungen der HerzLicht-Intensivpflege GmbH: 

  • Grund-und Behandlungspflege 
  • Pflegeberatung nach §37,3 SGB XI
  • Demenzbetreuung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Dazu zählt: 

  • Überwachung der Beatmungsparameter
  • O2 Zufuhr
  • Kontrolle/Überwachung der Vitalzeichen (RR/SPO2,02)
  • Blutzuckerkontrolle
  • Endotracheales Absaugen
  • Tracheostomapflege
  • Trachealkanülenwechsel
  • Medikamtengabe nach ärztl.AO
  • Stomaversorgung
  • Enterale Ernährung /PEG Versorgung
  • Wundversorgung
  • Katheterismus
  • Portversorgung/ i.v. Ernährung
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Hilfe beim Toilettengang
  • Hilfe bei der Mobilisation 
  • etc. 

Weitere Unterstützung erhalten Sie: 

  • in einer umfassenden Beratung unmittelbar nach der Kontaktaufnahme
  • bei der Überleitung von der Reha ins eigene Zuhause
  • bei der Überleitung von der Klinik ins eigene Zuhause 
  • bei Kontaktaufnahme mit den Kostenträgern
  • bei der Organisation von Hilfsmitteln
  • in der Zusammenarbeit mit Ärzten/Therapeuten/Provider etc. 

Sie benötigen schnelle Hilfe?
Rufen Sie uns an!

+49 (0) 6334/9899158

Wir sind für Sie da und kümmern uns schnell und unkompliziert um Ihre Belangen!

So finden Sie uns:
Herzlicht Intensivpflege GmbH
Inh. Rebecca May
Zum Tälchen 5
66987 Thaleischweiler-Fröschen

So erreichen Sie uns:
Tel: +49 (0) 6334 9899158
Fax: +49 (0) 6334 9899159
E-Mail: info@herzlicht-intensivpflege.de
Web: www.herzlicht-intensivpflege.de

So folgen Sie uns: